Hämel Ansicht Edeka links und Möbelhaus 1170

Umbau vom Möbelhaus Hämel in Frielendorf

Der Plan wird Wirklichkeit

Mit dem Umbau von Hämel entsteht in Frielendorf ein neuer Einkaufsort mit einem umfassenden Angebot für die Region.

Der Plan wird Wirklichkeit

Der ökologische Neubau erfüllt höchste Designansprüche. Der große offene Eingangsbereich des Möbelhauses bietet künftig viel Platz für Inspiration und Warenpräsentation. Mit einer Raumhöhe von 8 Metern und großen Glasflächen wird der Besucher von einer besonderen Atmosphäre empfangen. Neue Büroflächen, Treffpunkte und ein Innenhof schaffen Kommunikationspunkte und Komfortzonen für die Mitarbeiter.

In den bestehenden Bereichen wird das Interieur diesem Konzept angepasst und eine umfassende Modernisierung der Ausstellung umgesetzt. Ein neu strukturiertes Angebot schafft eine einmalige Möbel- und Küchenauswahl in der Region.

Das umgebaute und erweiterte Möbelhaus ist nicht nur ein Bekenntnis zum Standort in Frielendorf, sondern auch zu den Werten eines Familienunternehmens mit über 100-jähriger Geschichte.  Die Leidenschaft für Einrichtungen in Verbindung mit Tradition und Innovation wird erlebbar.

Standort mit neuem Lebensmittelmarkt und Cafè

Neben dem Möbelhaus wird von Hämel ein neuer Lebensmittelmarkt mit Bäckerei und Café gebaut. Dieses Gebäude führt das zeitgemäße Design fort und wird auch in diesem Bereich einen neuen Standard setzen. Weiterhin wird der Standort mit einer Filiale der Kreissparkasse Schwalm-Eder aufgewertet.

Über die Einfahrt Frielendorf Nord ist der neue Einkaufsort künftig von der B 254 sehr gut erreichbar und ein großzügiger Parkplatz bietet den Besuchern ein angenehmes Ankommen. Für die Elektrofahrzeuge werden Elektrolade-Säulen zur Verfügung stehen.

Wir gehen damit konsequent unseren Weg weiter in die Zukunft und schaffen für die Region ein attraktives und zeitgemäßes Einkaufserlebnis.

Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen beim neuen Hämel.

Neuer Eingan vom Möbelhaus Hämel als Planungsansicht 2021

Planungsansicht Eingang. Mit dem Umbau erhält das Möbelhaus einen zweigeschossigen Eingangsbereich.

 

Teilabriss und Neubau 2021

Die Modernisierung der bestehenden Bereiche beginnt in den letzten Wochen des Jahres, es werden neue Marken-Studios geschaffen und bereits die ersten neuen Möbel ausgepackt.

Ab Herbst 2021 wird der Neubau aus Fichtenholz errichtet. Die neue Optik von Hämel zeigt sich in einer modernen, klaren Formensprache. Das großzügige Gebäude wird der neue Eingangsbereich und unterstreicht mit viel Holz den nachhaltigen Wert.

Die umfangreichste Veränderung steht seit Mai 2021 mit einem Teilabriss an, der durch einen Neubau ersetzt wird. Die vorhandenen Räumlichkeiten entsprachen teilweise nicht mehr den heutigen Anforderungen an einer Nutzung der Flächen. Dadurch ist die Entscheidung gefallen, die ältesten Bereiche aus den 1960er- bis 1980er-Jahren abzureisen und durch einen Neubau zu ersetzen.

Durch die geänderten Räumlichkeiten wird Hämel künftig nicht nur mit einem neuen Erscheinungsbild, sondern auch mit neuen Sortimenten für Sie da sein.

Umbau begann mit neuem Küchenstudio 2020

Den ersten Schritt haben wir bereits Ende 2020 vollzogen und das Küchenstudio modernisiert. Die vorhandenen Flächen wurden vom Boden bis zur Decker komplett neu aufgebaut und mit über 50 Musterküchen ausgestattet.

 

Die Baustelle

Bleiben Sie gespannt und informieren Sie sich auf unserer Website über den aktuellen Baufortschritt.

.

Holz und große Fensterflächen bestimmen das moderne Design des neuen Eingangsbereiches vom Möbelhaus. Dezember 2021

 

Der Neubau vom Möbelhaus aus Holz. Oktober 2021

 

Der Lebensmittelmarkt im Oktober 2021.

 

Anfang September 2021. ©Statikbüro Jochen Schneider

 

Umbau vom Möbelhaus Hämel in Frielendorf mit Edeka

Im Vordergrund ist der Lebensmittelmarkt bereits gut zu erkennen. Oben rechts wird der Grund für den Neubau vom Möbelhaus vorbereitet. August 2021. ©Statikbüro Jochen Schneider

 

Die Bodenplatte für den Lebensmittelmarkt wird gegossen. August 2021

 

Die Stützen für den EDEKA Markt werden gesetzt. Juli 2021

 

Hämel Baustelle von oben - der Umbau beginnt

Das Dach von dem Gebäudeteil, der abgerissen wird, wird entfernt. Die Fläche für den EDEKA Markt ist bereits geschottert. Juli 2021

 

Hämel errichtet auf der Baustelle Erdwälle als Lärmschutz

Erdwälle als natürlicher Lärmschutz werden errichet und später bepflanzt. Juni 2021

 

Hämel Möbelhaus Umbau in Frielendorf

Die Erdarbeiten haben begonnen und die Baustelle wird vorbereitet. Mai 2021

 

Planungsansicht: Lebensmittelmarkt mit Café (links) und Neubau Möbelhaus mit Eingang (rechts), neuer Parkplatz, August 2020

Mehr zu diesen Themen

Gepostet am

30.11.2021
Folgen Sie unsfacebook-weißinstagram-weiß